Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

    tropicalicefrog
    - mehr Freunde

Webnews



http://myblog.de/anpan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Layout-Monster ist besiegt!!

Da bin ich wieder,

ich habe eben noch mit dem Layout gerungen und habe außerdem die weise Erkenntnis gewonnen, dass wenn man sein Profil ändert das ganze auch gespeichert werden muss ^^;;;

Außerdem hab ich beschlossen ein bisschen größer zu schreiben (und langsamer für alle die nicht so schnell lesen können^^)...

Aber zurück zum Thema hier solls ja schleißlich um mein gesinge gehen also gebe ich hier mal einen Überblick der letzten 5 Wochen:

Also ich wollte eigentlich aus heiterem Himmel plötzlich singen... dabei bin ich doch schon 18 und bestimmt schon viel zu alt um noch mit dem singen anzufangen. Ich hab nämlich den eindruck dass irgendwie jeder schon seit der Kindheit singt. Aber ich hab mir gedacht ich versuchs trotzdem mal.

Also hab ich mir von meiner Mutter (die versucht nämlich auch schon lange erfolglos singen zu lernen) ein paar Gesangslehrbücher für Anfänger gemopst.

Und dann hab ich gleich mal losgelegt die ganzen Übungen auszuprobieren Stakato und so.

Oh, zu den Stakato-Übungen kann ich gleich was erzählen: wenn alles klappt geht das Atmen zwischen den einzelnen Impulsen ja von alleine, bei mir kommt dann aber Plötzlich mein Hirn an und sagt sowas wie "Hey!! Atmen, atmen, atmen!!", das lenkt mich so dermaßen ab, da muss ich noch dran arbeiten^^

Wenn ich schon grad bei den Problemen bin, kann ich mit Problem Nummer zwei gleich weiter machen: der Ton "stitzt" falsch (ich glaube wenn er richtig sitzt heißt das Vordersitz [ohne gewähr^^;], was mich immer irgendwie an Autos erinnert^^). Naja, jedenfalls "saß" der Ton bei mir im Hals und so wie ich das verstanden habe gehört er da nicht hin.^^ Also hab ich versucht ihn da raus zu kriegen... was ziemlich lang auch sehr ERFOLGLOS geklappt hatte. Der Kommentar von meinem Vater dazu war " Es gibt einfach Menschen die nicht singen können, das ist doch nicht schlimm", also ich fand das sehr schlimm, wirklich. Die nächsten zwei Wochen war ich erstmal fertig mit der Welt, aber dann hab ich mich erinnert dass ich dass mit dem singen schon irgendwann mal richtig gemacht hatte, naja und dann hab ich angefangen weiter zu üben. Inzwischen sitzt der Ton übrigens nicht mehr im Hals sondern in der Nase ^^;, ich finde das ist zumindest ein Schritt in die richtige Richtung.^^

Jetzt hab ich noch ne kleine Anektode (<- keine Ahnung ob man das wirklich so schreibt ^^; zum Thema Bauchatmung^^: In den ganzen Büchern sind die ersten Kapitel dem Thema Atmung gewidmet und zusammengefass steht dann da: Bauchatmung=wichtig!!. Dazu hab ich mir gedacht: Bauchatmung ok, mach ich eigentlich ständig, dürfte also kein Problem sein. Aber jetzt kommt der Punkt, irgendwann hab ich dann mal vor Schreck (also ganz aus Versehen) korrekt "bauchgeatmet" und ich war wirklich überrascht, wie viel Luft in meine Lunge passt. Ich hab wirklich keine Ahnung, warum ich nicht schon lange erstickt bin^^;...

So das wars bis jetzt, das nächste mal gibts nicht mehr so viel auf einmal zu lesen, keine Sorge^^

Also matta ne & Rock on

Anpan

PS: Für Fehler und Schrift haftet der Stift, ähm ich meine die Tastatur...^^

21.10.07 11:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung